Wer macht time2dance? Ihr Alle, die Ihr mit uns tanzt und

 

Sylvia Müller - Tanzlehrerin, Choreographin

Nach meinem Lehramtsstudium mit Zusatzausbildung in musikalisch-rhythmischer Erziehung und diversen Praktika und Assistenzen an Theatern,  veränderte ein Salsa-Workshop mein Leben.


Ich lernte fortan bei den prominentesten Salsa-Lehrern der Welt,  aber vor allem ließ ich mich direkt auf Cuba, dem Ursprungsland der Salsa, ausbilden.

Seit 1999 bin ich nun Dozentin für Salsa. Ich unterrichte sowohl  "Salsa Moderna"  als auch die einzelnen Salsabestandteile  Son, Danzon, Chachacha, Mambo, Pilon...

In meinem Unterricht versuche ich den Teilnehmern ein "Vokabular / Handwerkszeug"  zu vermitteln, mit dem sie ihre Möglichkeiten sich selbst auszudrücken, zu spielen,  tänzerisch zu kommunizieren, potenzieren können.
Dazu gehören nicht nur Schritte und Figuren, sondern auch Rhythmik, Movimiento / Bodymovement, Technik (Haltung, Balance, Lead & Follow, Tension & Release, Drehtechniken) und  in den höheren  Leveln versch. Salsa-Stilarten  (CubanStyle, LosAngelesStyle, MamboStyle...), Ladies'Styling, Footwork...

Stets bin ich bemüht, die Seele der Salsa für die Schüler sichtbar, spürbar zu machen.  Sie zu den Wurzeln der Salsa zu entführen: "Salsa" heißt Soße.  In der Geschichte Cubas haben alle  großen Kulturen der Welt Zutaten zu dieser Soße beigetragen. Ohne die Vielseitigkeit der Kulturen, der Menschen dieser Welt mit all ihren Eigentümlichkeiten, Gegensätzen und Gemeinsamkeiten,  gäbe es die Salsa heute nicht.  Die Salsa ist DAS interkulturelle musikalische Phänomen überhaupt.  Und nicht nur in ihrer Entstehung.  Dort wo sie gespielt, getanzt wird, lernen sich die unterschiedlichsten  Menschen kennen, die sonst vermutlich nie miteinander ins Gespräch kämen.

Und immer wieder berichten Tänzer/-innen wie das Salsatanzen sie in schwierigen Lebensphasen gerettet hat .  Zu viel Salsa kann es also gar nicht geben, daher arbeite ich seit 2004 zusätzlich als Dozentin in der Tanzlehrerfortbildung, Künstlervermittlerin für lateinamerikanische Bands und als Choreographin für Showgruppen.

Nach 10 Jahren Cubareise-Organisation fahre ich nun jeden Winteranfang mit meinen Schülern nach Mallorca zum Sonnenvorrattanken, Wandern und natürlich zum Tanzen. Je nach Gruppe tanzen wir Salsa und / oder Linedance.

Nachdem ich staunend Gruppen von britischen Tänzerinnen beobachtet habe, die trotz ihrs Alters von über 70 in Windeseile neue Schrittkombinationen und Choreographien lernten und diese auch noch im Langzeitgedächtnis behielten, offensichtlich weil sie Gehirn und Körper seit vielen Jahren mit Linedance trainierten, wollte ich das für mich selbst und meine Schüler unbedingt auch. Jedoch wollte ich den Schwerpunkt nicht wie sonst bei Linedancegruppen üblich auf Country setzen, sondern eine musikalische Bandbreite bieten, die jedem Spaß macht. Wir tanzen abwechslungsreich zu:

Latin, Swing, Walzer, Tango, Pop (auch aktuelle Charts), 70er Disco und Country. 
Je nach Level  werden kürzere oder längere Choreographien mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Orientierungswechseln wiederholt getanzt. Erfolgserlebnisse stellen sich schnell ein. Es werden neue Verbindungen im Gehirn geschaffen, die die Lernfähigkeit und somit die Leichtigkeit und den Spaß stetig wachsen lassen. In unserer Linedance-Gruppe  „Heartliner“ sind  Mittänzer/-innen herzlich willkommen. Wir haben unterschiedliche Kursgruppen, so bestimmt jeder sein Lerntempo selbst und wird peu a peu oder auch ganz schnell vom  „Whiteliner“ zum „Yellowliner“, „Redliner“…

 

S y l v i a     M ü l l e r     
KULTURARBEITERIN     
Tanzlehrerin, Choreographin, Reiseorganisatorin, Künstlervermittlerin,
0049 / 160 / 92 77 48 70

info@salsainfo.de


 

Gerd Müller - Dozent für Trommeln und Small-Percussion

 

 

Ausbildung:
Ausbildungsbeginn zum Percussionisten mit 15.
Ausbildung in der Percussion-Schule  "Pentaton"(Wuppertal) bei den Dozenten Martin Verdonk u. Bart Fermi (beide vom Konservatorium f. Weltmusik, Rotterdam).

Workshops bei Nippy Noya, Milian Gali (Santiago de Cuba), sowie bei José L."Changuito" Quintana (von Los VanVan) und Mustapha Tetty Addy  (Ghana)

 Musikalische Reisen:
Nach Indien, West-Afrika, Kuba, Türkei, Marokko  u. mehrere europäische Länder

 Bühnen- und Studiomusiker:
Seit Ende der 80er Jahre.
Mehrere Jahre in der Big Band der Stadt Alsdorf,
ca. 8 Jahre in dem 12-köpfigen Orquesta "Salsa Caliente",
anschließend viele Jahre mit EstiloCubano
und zur Zeit unterwegs mit „SupernaturalPlaySantana“, „Bilongo“ und „Itapoa“
………………….
Viele Projekte mit Samba (Gründer Aixotic Sambistas), Salsa, Afro-Pop, Theater, Cover-Bands, Tanzgruppen...

 

Trommellehrer:
Dozent für Trommeln und  "Salsa-Percussion“, Mitdozent bei „Dance to the clave“.

 

G e r d   M ü l l e r
TROMMELLEHRER; LEHRER FÜR (SMALL-)PERCUSSION, MUSIKER
Workshop-Leitung Salsa-Percussion
0049 / 160 / 403 86 75

gerdbongoman@aol.com



Jouna - Assistentin

 

Jouna ist seit vielen Jahren eingebunden in die Unterrichtsvorbereitungen von Sylvia Müller und assistiert mittlerweile (unter Berücksichtigung des Jugendschutzes) auch teilweise im Unterricht sehr wertvoll und in wachsendem Umfang.

Jouna  
Assistenz

Kontakt, Meldung

time2dance

Aachen / Germany

0160 - 92 77 48 70

welcome(at) time2.dance

E-Mail


 

Neu /
(aktualisiert:)

 

Gästebuch

Geschichte d Salsa

 

 

Nicht

verpassen:

 

Salsa-Percussion

 

Xmas-Geschenke

 

OecherDeal

 

SalsaLadies

 

SalsaAnfänger
 

SalsaFortgeschr.

(nur 2 Plätze frei)

 

 

.